Ein paar Worte über Teneriffa

Teneriffa ist die größte von sieben Inseln. Die Kanaren sind bekannt für ihr angenehmes und mediterranes Klima. Der Unterschied zwischen der Nordküste (Standort von San Pedro) und der Südküste Teneriffas ist einmalig. Während der Norden sich grün erstreckt, bietet der Süden die sandigen und großen Felsen. Atemberaubend ist das Areal der Cañadas, mit dem höchsten Berg (und gleichzeitig Vulkan) von Spanien, dem Pico del Teide mit einer Höhe von 3.718 Metern.

  • Wandern
  • Schwimmen
  • Tauchen
  • Shoppen
  • Fiesta
  • Surfen
  • Fallschirmspringen

Einige Daten über Teneriffa

2.034
Quadratkilometer
889.936
Einwohner
3.718
Meter hoch
5.000.000
Touristen pro Jahr

“Etwas Besonderes und Individuelles!”

Es war ein sehr schöner Aufenthalt. Die Hotelbesitzer waren sehr nett, freundlich und offen. Ich habe jeden morgen Frühstück geliefert bekommen und jeden Tag gab es etwas Neues dabei. Das Zimmer war sehr sauber und der Blick vom Bett aus einfach herrlich. Ich würde jederzeit zurückkehren und kann es nur empfehlen. Ein super Preis-Leistungs- Verhältnis.

Lynn (via Hotels.com)
Zum Gästebuch